Marangoni-Ringlaufstreifen erhalten SmartWay-Anerkennung in USA

Donnerstag, 14. März 2013 | 0 Kommentare
 

Zwei Manrangoni-Ringlaufstreifen sind in den USA jetzt nach dem “SmartWay”-Programm der Environmental Protection Agency (EPA) als besonders umweltfreundlich anerkannt worden, da man mit ihnen den CO2-Ausstoß verringern kann, sie also rollwiderstandsoptimiert sind. Eine entsprechende Zertifizierung des Antriebsachsprofils RDA-E und des Trailerprofils RTA-E aus der Ringtread-Energeco-Linie ist von großer Bedeutung, da nicht-zertifizierte Reifen – ob neu oder runderneuert – im US-Bundesstaat Kalifornien nach den Regeln des California Air Resources Board (ARB) nur noch an Trailern gefahren werden dürfen, die 2010 oder früher erstmals zugelassen wurden; neuere Trailer sowie Zugmaschinen müssen mittlerweile auf rollwiderstandsoptimierten Reifen fahren. ab.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *