Kooperation der Maxxis International mit dem Tyre Trade Center

Das Tyre Trade Center (TTC) am Nürburgring gilt seit vielen Jahren als profunder Kenner der Motorsportszene, Inhaber ist der langjährig motorsporterfahrene Jürgen Herschel. Das TTC vertritt bereits einige Partner im Reifenbereich exklusiv, wenn es sich um Motorsportreifen handelt. Auf Grund dieser Fachkompetenz hat sich die Maxxis International GmbH (Dägeling) für das TTC als Exklusivpartner entschieden.

Das derzeitige Produktprogramm von Maxxis umfasst Semislickreifen, Sportreifen für die Rundstrecke und Rallyereifen. Es ist vorgesehen, das Programm Stück für Stück auszubauen. „Wir sind stolz, einen so kompetenten Partner gewonnen zu haben, und freuen uns auf die Zusammenarbeit. Dieses Engagement wird uns auch im Bereich der Pkw-Reifen weiterhelfen und stärken,“ so Dirk Rohmann, Geschäftsführer der Maxxis International.

Traditionell ist Maxxis stärker im Bereich Motorradmotorsport vertreten, so z. B. als Sponsor des ADAC Supercross, der Night of the Jumps und damit verbunden dem Maxxis Highest Air Contest, aber auch bei den NitrOlympX, der größten Dragster-Veranstaltung in Europa, welche jährlich in Hockenheim stattfindet. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.