13. Internationales CAR Symposium: Premium zahlt sich aus

Montag, 4. Februar 2013 | 0 Kommentare
 

Mit 119 Unternehmenspartnern, 1.121 Konferenzteilnehmern und einer Fachausstellung, an der 103 Firmen teilnahmen, hat das CAR Symposium der Universität Duisburg-Essen (UDE) vor einigen Tagen in Bochum neue Rekordwerte erzielt. Im Mittelpunkt des Fachkongresses stand das weltweit boomende Geschäft mit Premiumautos.

Dieser Markt werde auch in Zukunft stärker wachsen als der gesamte Pkw-Weltmarkt, fasst Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer, Direktor des CAR-Instituts an der UDE, die wichtigsten Trends zusammen: “Produktinnovationen, Premium-Kleinwagen, Premium-SUV und die neuen Märkte in Asien sowie Russland sind die wichtigsten Wachstumstreiber.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *