wdk: Jahresende verdirbt positive Bilanz 2012

Donnerstag, 31. Januar 2013 | 0 Kommentare
 

Die ab der Jahresmitte einsetzende Abschwächung der Nachfrage hinterließ 2012 Spuren in der deutschen Kautschukindustrie. Der Umsatz sank gegenüber 2011 um 2,5 % auf 11,75 Mrd. €.

Betroffen war in erster Linie der Inlandsumsatz, der um 4,7 % auf 8,22 Mrd. € nachgab. Die europäische Nachfrage nach in Deutschland verbauten Produkten der Branche fehlte.

Die Umsätze mit ausländischen Kunden, vor allem in den USA und in China, konnten um 3,1 % auf 3,53 Mrd. € gesteigert werden, so der Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie (wdk, Frankfurt)..

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *