Bridgestone weiht Schulungseinrichtung in Dubai ein

,

Bridgestones Tochtergesellschaft in Dubai – die Bridgestone Middle East & Africa FZE. (BSMEA) – hat jetzt vor Ort eine Ausbildungs- und Fortbildungseinrichtung für Firmenmitarbeiter in Betrieb genommen. Wie der Hersteller dazu schreibt, sollen im sogenannten “Bridgestone Park” der Stadt Verkäufer- und technische Schulungen zu Pkw-, Lkw- sowie runderneuerten Reifen stattfinden. Gleichzeitig betreibt Bridgestone einen First-Stop-Betrieb für die Vermarktung von Pkw-Reifen sowie ein Lkw- und Busreifen-Center unter dem Dach des Bridgestone Parks. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.