GDHS: Tuning und E-Commerce jetzt im Bereich Marketing angesiedelt

Donnerstag, 13. Dezember 2012 | 0 Kommentare
 
Michael Ammann, Manager Marketing und Systementwicklung der GDHS (oben), kümmert sich künftig auch um die Bereiche Tuning und E-Commerce, während Kai Roggenland als neuer Tuning Manager der GDHS fungiert (Mitte) und Ahmet Özdemir neuer “e-Commerce-Specialist” der GDHS ist (unten)
Michael Ammann, Manager Marketing und Systementwicklung der GDHS (oben), kümmert sich künftig auch um die Bereiche Tuning und E-Commerce, während Kai Roggenland als neuer Tuning Manager der GDHS fungiert (Mitte) und Ahmet Özdemir neuer “e-Commerce-Specialist” der GDHS ist (unten)

Michael Ammann, Manager Marketing und Systementwicklung der GDHS, geht mit zusätzlichen Verantwortungsbereichen in das neue Jahr, denn die Bereiche Tuning und E-Commerce sind nun bei ihm angesiedelt. Die neue Struktur soll zu noch höherer Effizienz der Marketingmaßnahmen der GDHS führen und den Multi-Channel-Ansatz der GDHS forcieren. Veränderungen gibt es auch im Bereich Tuning, nachdem Stefan Klein Ende Oktober die GDHS verlassen hat, um sich neuen Herausforderungen im Markt zu stellen.

Zum 1. Dezember 2012 hat Kai Roggenland die Nachfolge von Klein als neuer Tuning Manager der GDHS angetreten. Kai Roggenland hat Wirtschaftsingenieurwesen mit Fachrichtung Maschinenbau studiert und ist seit Januar 2008 als “Marketing Specialist für Motorsport & Tuning” für Dunlop bei der Goodyear Dunlop Tires Germany in Hanau tätig gewesen.

Ahmet Özdemir ist bereits seit 1. September der Nachfolger von Beate Friedrich als “e-Commerce-Specialist”. Auch dieser Bereich ist jetzt dem Marketing zugeordnet.

Er hat nach dem Studium der Kommunikationswissenschaften zunächst im Bereich Onlinemarketing sowie als Suchmaschinenmarketingspezialist gearbeitet. Zuletzt war Özdemir Senior Online Marketing Manager und Ausbilder bei den Volksbanken und Raiffeisenbanken im Raum Bonn. ab .

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *