Fußballvereinsmannschaften in Südamerika bekommen Bridgestone-Unterstützung

Bridgestone und die South American Football Confederation haben einen Sponsoringvertrag für den Zeitraum 2013 bis 2017 geschlossen. Der bedeutendste Wettbewerb der Fußballvereinsmannschaften aus Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Kolumbien, Mexiko, Paraguay, Peru, Uruguay und Venezuela heißt in den nächsten Jahren “Bridgestone Libertadores Cup”. Der Reifenhersteller hatte in der Vergangenheit bereits den South American Football Cup und den U-20 Libertadores Cup unterstützt. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.