AutoZum bietet „entscheidenden Vorsprung durch Information“

Montag, 3. Dezember 2012 | 0 Kommentare
 
AutoZum bietet „entscheidenden Vorsprung durch Information“
AutoZum bietet „entscheidenden Vorsprung durch Information“

Mit der “AutoZum” bildet die führende Plattform für automotive Produkte und der Treffpunkt der After-Sales-Branchen vom 16. bis 19. Januar 2013 im Messezentrum Salzburg den fulminanten Auftakt zur Frühjahrsmessesaison des kommenden Jahres.

Dazu kann Veranstalter Reed Exhibitions Messe Salzburg eine hervorragende Buchungslage für seine alle zwei Jahre stattfindende Fachmesse vermelden, darunter zahlreiche Neuzugänge unter den Ausstellern. “Bis dato können wir mehr als 100 neue Aussteller verzeichnen, die 2011 nicht dabei waren. In der Summe rechnen wir mit rund 330 Ausstellern, die bei der ‚AutoZum Salzburg 2013‘ ihre Neuheiten präsentieren werden”, berichtet Messeleiter Andreas Wetzer über die erfreuliche Buchungslage.

Bereits seit 37 Jahren fungiert die “AutoZum”, die internationale Fachmesse für Autowerkstatt- und Tankstellenausstattung, Kfz-Ersatzteile und Zubehör, chemische Erzeugnisse und Umwelttechnik, als führende interregionale Branchenplattform. Das im Zwei-Jahres-Rhythmus von Reed Exhibitions Messe Salzburg organisierte Fachmesse-Highlight gilt heute längst nicht nur mehr als nationale Branchenleitmesse, sondern zieht kontinuierlich immer mehr Fachbesucher aus den Nachbarländern Österreichs an, darunter natürlich auch aus Deutschland. Die kommende AutoZum findet wieder im Messezentrum Salzburg statt, und zwar vom 16.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *