Held der Straße: Lkw-Fahrer rettet Unfallopfer vor dem Feuertod

Donnerstag, 13. September 2012 | 0 Kommentare
 
Der 53-Jährige Lkw-Fahrer Volker Neils aus Bramsche ist zweifacher Lebensretter und wird daher nun zum “Held der Straße” gekürt
Der 53-Jährige Lkw-Fahrer Volker Neils aus Bramsche ist zweifacher Lebensretter und wird daher nun zum “Held der Straße” gekürt

Am 6. August 2012 wurde der 53-Jährige Lkw-Fahrer Volker Neils aus Bramsche zum zweifachen Lebensretter: Er bewahrte die Insassen eines Transporters vor dem Feuertod. Die Unfallopfer waren auf der Bundesstraße 402 in Richtung Fürstenau im Landkreis Osnabrück unterwegs, als sie bei Wettrup von der Fahrbahn abkommen und gegen einen Baum prallen.

Das Wrack fängt kurz darauf an zu brennen. Der Fahrer kann sich selbst befreien, seine beiden Begleiter werden jedoch bei dem Crash eingeklemmt. Volker Neils greift sofort seinen Feuerlöscher, löscht den Brand und rettet so das Leben der Männer.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *