Neubau des Quick Reifendiscount Bochum direkt in Autobahnnähe

Der Quick Reifendiscount, der zu den GD Handelssystemen (GDHS, Köln) gehört, ist ein wachsendes Unternehmen mit bereits 60 Filialen in Deutschland. Und seit Mai 2012 erhalte man auch in Bochum billig, gut und schnell den besten Reifenservice vom Fachmann, heißt es in einer GDHS-Pressemitteilung. Besonderes Highlight der Filiale ist die hochmoderne, neue Achsmessanlage, die mit einem 50‘‘-LED-Fernseher ausgestattet ist, sodass die Kunden ganz genau verfolgen können, was mit ihrem Fahrzeug passiert.

„Gespannt und aufgeregt“, so beschreibt Gordon Janke, Filialleiter von Quick Reifendiscount in Bochum, das Gefühl, mit dem er am 28. August aufgestanden ist. Für diesen Tag hatte sich die neue Filiale etwas Außergewöhnliches einfallen lassen, um die Bekanntheit am neuen Standort weiter zu steigern. Angesichts der Benzinpreise hatte man sich zu einer Aktion entschlossen, die man mit der benachbarten Westfalen Tankstelle gemeinsam durchführte: Für 1,22 Euro konnte man an diesem Tag den Tank mit bis zu 50 Litern füllen, den Differenzbetrag zum eigentlichen Preis zahlte Quick direkt nach dem Tanken in bar aus. Die Aktion war ein Riesenerfolg, auch wenn es zunächst ein wenig Turbulenzen mit dem Verkehr in Bochum gab. Es wollten einfach zu viele Autofahrer diese Chance nutzen.

Bereits die Eröffnung des neuen Standortes war kräftig gefeiert worden, Ende Mai stand an zwei Tagen der Quick-Showtruck auf dem Gelände. Der Standort Bochum gilt als ein gelungenes Beispiel der Expansionspläne des Quick Reifendiscount – neben der sehr guten Lage in unmittelbarer Nähe zur Autobahn und zum Opel-Werk in Bochum sind natürlich auch solche Aktionen wie die Spritpreisaktionen eine Garantie für zufriedene Kunden. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.