Senners Audi S5 Coupé 3.0 TFSI auf Vredestein-Reifen

Wer einen Audi S5 sein Eigen nennt, sucht nach exklusiven Möglichkeiten der Veredelung und nicht nach Mainstream-Ware. Einen Eyecatcher liefert die Ingelheimer Tuningschmiede Senner mit dem T1S-Radsatz Work Varianza, der mit seiner “Flash Color Red”-Ausführung einen Kontrast zur weißen Lackierung des S5 Coupé liefert. In der Kombination 9×20 für vorne und 10,5×20 Zoll für hinten füllen die Felgen die Radhäuser aus. In punkto Reifen kommt der Vredestein Ultrac Sessanta in den Dimensionen 245/30 R20 und 295/25 R20 zum Einsatz. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.