Olympiastadt London Ziel von Hankook-Werbeoffensive

Montag, 25. Juni 2012 | 0 Kommentare
 
Olympiastadt London Ziel von Hankook-Werbeoffensive
Olympiastadt London Ziel von Hankook-Werbeoffensive

Anlässlich der Olympischen Sommerspiele in London will Hankook seine Werbepräsenz an wichtigen strategischen Standorten im Zentrum der britischen Hauptstadt erhöhen. Von Ende Juni bis Mitte September ist die “Be-one-with-it”-Kampagne des südkoreanischen Reifenherstellers auf digitalen Großwerbetafeln bzw. an zentralen Verkehrsknotenpunkten wie beispielsweise der Cromwell Road, der North Circular Road, Whitechapel Road, York Road und am Chiswick Roundabout zu sehen.

Davon erhofft sich das Unternehmen, Tausende eigens zu den Spielen nach London reisende Besucher mit seiner als richtungsweisend und als wichtige Säule der eigenen Markenstrategie bezeichneten Werbeaktion zu erreichen. “Wir arbeiten mit einer stringenten und zielgerichteten Marketingstrategie am Ausbau einer nachhaltigen Markenbekanntheit, um unsere Marktposition im wichtigen Segment der Premiumreifen weiter zu festigen”, erklärt Hee-Se Ahn, Vice President Marketing von Hankook in Europa. “Aktionen im Umfeld sportlicher Großveranstaltungen mit einem Premiumimage und einer weltweiten medialen Aufmerksamkeit stehen da für Werbeoffensiven natürlich ganz oben auf unserer Agenda”, ergänzt er.

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *