Mercedes-Benz sichert sich ersten DTM-Saisonsieg vor Rekordkulisse

Mittwoch, 2. Mai 2012 | 0 Kommentare
 
"Die Hankook-Reifen haben ihre Bewährungsprobe bestanden", findet Mercedes-Benz-Motorsport-Chef Norbert Haug nach dem Auftaktrennen zur neuen DTM-Saison
"Die Hankook-Reifen haben ihre Bewährungsprobe bestanden", findet Mercedes-Benz-Motorsport-Chef Norbert Haug nach dem Auftaktrennen zur neuen DTM-Saison

Die DTM ist und bleibt die populärste internationale Tourenwagenserie. Insgesamt 142.000 Zuschauer feierten am vergangenen Wochenende den Saisonstart auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg, 71.

000 Fans sorgten allein am Sonntag für einen neuen Zuschauerrekord bei einem DTM-Auftaktrennen. Nach einem turbulenten Verlauf siegte Gary Paffett, dem damit für Mercedes-Benz in Hockenheim der sechste DTM-Triumph in Folge gelang. Jamie Green machte mit seinem zweiten Rang den Mercedes-Benz-Doppelsieg perfekt.

Bester Audi-Pilot war Mattias Ekström auf Platz drei. Nach einer tollen Qualifikation hatte der DTM-Rückkehrer BMW im Rennen viel Pech. Dirk Werner, als Dritter gestartet, fiel nach einer Kollision weit zurück und landete schließlich auf Platz 17.

Der aktuelle DTM-Champion Martin Tomczyk und Bruno Spengler schieden nach Karambolagen aus. Als einziger BMW-Pilot fuhr Andy Priaulx auf Rang sechs in die Punkte.   .

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *