Speditionen testen Conti versus Wettbewerbsfabrikat

Dienstag, 27. März 2012 | 0 Kommentare
 
Reifenwechsel nach der ersten Testfahrt
Reifenwechsel nach der ersten Testfahrt

Zum Erreichen der maximalen Transporteffizienz spielt neben passender Motorisierung und aerodynamischer Abstimmung des Fahrzeugs die richtige Bereifung eine wesentliche Rolle. Nur: Wie lässt sich der Dreisatz aus Laufleistung, Rollwiderstand und niedrigsten variablen Kosten am besten auflösen? Die Speditionen Langenlonsheimer Transport GmbH (Langenlonsheim) und Schmelzer GmbH (Gensingen) wählten dazu den direkten Weg in einem aufwändig inszenierten eigenen Reifentest unter Beteiligung von Continental und eines namentlich nicht genannten japanischen Wettbewerbsfabrikates. .

Schlagwörter:

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *