Continental feiert in Alzenau 20-jähriges Standortjubiläum

Seit 20 Jahren widmet sich die Continental Safety Engineering International GmbH in Alzenau dem Thema Fahrzeugsicherheit. Mittlerweile ist das Continental-Tochterunternehmen mit rund 120 Beschäftigten zu einem bedeutenden Arbeitgeber in der Region herangewachsen sowie ein führendes Entwicklungshaus für Fahrzeugsicherheit in Europa, Partner der Automobilhersteller und -zulieferer bei der Entwicklung von Sicherheitskonzepten und -anwendungen. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.