Aus Reifen Pleitner wird Vergölst Reifen und Autoservice

Seit 27 Jahren steht der Name Reifen Pleitner in Hessisch Oldendorf für kompetente Beratung und Service rund ums Automobil. Jetzt geht Inhaber Dieter Pleitner im Alter von fast 60 Jahren in den Ruhestand und überträgt seinen Betrieb mit Wirkung zum 1. März an die bundesweit präsente Reifen- und Autoservicekette Vergölst. Damit verbunden ist eine deutliche Ausweitung der bisher angebotenen Dienste um weitere Serviceleistungen wie beispielsweise Inspektionen, Ölwechsel und Bremsenservice.

Im Abschiedsbrief an seine langjährigen Kunden schreibt Dieter Pleitner unter anderem: „Ich bin überzeugt, mit diesem Schritt das Richtige getan zu haben, damit Sie auch weiterhin rund um Ihr Auto gut bedient werden. Bitte schenken Sie unseren Kollegen auch bei Vergölst Ihr Vertrauen.“

Das zur Continental gehörende Unternehmen ist bereits seit vielen Jahren ein enger Geschäftspartner von Reifen Pleitner und übernimmt alle vier Mitarbeiter. Die Leitung des Fachbetriebs liegt künftig in den Händen des erfahrenen Kfz-Meisters Theophil Hey, der bereits den Vergölst-Betrieb in Bückeburg leitet. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.