Maschinen für die Reifenproduktion aus Indien nach Europa

Gestern wurde im indischen Kanchipuram (Tamil Nadu, südwestlich Chennai) eine Fabrik zur Herstellung von Equipment für die Reifenproduktion eröffnet, das auch nach Europa, ferner in den Mittleren Osten, Afrika, Russland und Osteuropa exportieren, aber auch im heimischen Markt Verwendung finden soll. Gesellschafter der L&T Kobelco Machinery Private Ltd. sind Indiens Larsen & Toubro (51 Prozent) und Japans Kobe Steel (49%). Das Joint-Venture-Unternehmen mit Sitz in Mumbai beschäftigt in dieser Anfangsphase 54 Mitarbeiter. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.