Immer mehr HMI-Händler setzen auf neue Webseiten

Mittwoch, 18. Januar 2012 | 0 Kommentare
 

Jüngst hat sich der fünfzigste HMI-Händler entscheiden, ein neue Händlerwebsite online zu stellen. Dieser Trend zeige einmal mehr, “wie wichtig ein professioneller Internetauftritt für ein qualitatives Wachstum” sei, heißt es dazu in einer Mitteilung. Dieses Wachstum sei auch Ausdruck einer “Qualitätsoffensive der HMI-Partner”.

“Bereits auf den GDHS-Regionaltagungen im vergangenen Jahr hat sich gezeigt, dass sich unsere Händler wirklich sehr für das Thema interessieren. Der professionelle Onlineauftritt der Reifenfachhändler wird in der heutigen Zeit immer wichtiger. Daher unterstützen wir unsere angeschlossenen Partner hier gerne mit Know-how und schaffen für sie einen Wettbewerbsvorteil”, resümiert Jan Matheus, Leiter HMI.

Bei HMI behalten die einzelnen Partner ihren individuellen, lokalen Auftritt im Markt. Vor dem Hintergrund dieses Konzepts bleiben auch die Händlerwebseiten individuelle Auftritte. Diese sollten jedoch eine professionelle Programmierung, ein überzeugendes Design und viele Angebote für die Kunden enthalten, heißt es dazu weiter in der Mitteilung.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *