business

Beiträge

Flottengeschäft ist und bleibt Stabilitätsanker für den Reifenhandel – „Prozesseffizienz schlägt günstigsten Preis“

, ,
Flottenorganisationen aus dem Reifenhandel können immer öfter auch mit ihrem Autoserviceangebot punkten und profitieren im Wettbewerb mit Autohäusern von deutlich geringeren Stundenverrechnungssätzen (Bild: Continental)

Auch wenn es Branchen gibt, die es deutlich schlimmer getroffen hat – der Einbruch auf dem deutschen Automobilmarkt mit einem Minus von rund 20 Prozent im vergangenen Jahr stellt an sich eine dramatische Entwicklung dar. In dieses Bild …

GDHS bilanziert erste digitale Frühjahrstagung als „vollen Erfolg“

,

Die Goodyear Dunlop Handelssysteme haben die erste digitale GDHS-Frühjahrstagung Ende Januar erfolgreich durchgeführt. Über 500 Teilnehmer aus den in Deutschland angeschlossenen Premio- und HMI-Betrieben verfolgten vor ihren Bildschirmen die interaktiven Vorträge, die live aus einem Kölner TV-Studio von …

GDHS blickt auf ein „sehr arbeitsintensives“ Jahr zurück – Kommunikationswege

,

Den besonderen Herausforderungen gestellt haben sich in diesem Jahr auch die GD Handelssysteme – und „das war sehr arbeitsintensiv“, so Carsten Scholz, Leiter Premio Reifen + Autoservice bei der GDHS. Denn neben der engen Begleitung der von der

Goodyear Dunlop Tires Austria macht Bernhard Hoffmann zum Retail Manager

Zum Jahreswechsel hat Bernhard Hoffmann bei Goodyear Dunlop Tires Austria die Position des Retail Managers für Österreich übernommen und damit neu besetzt. Der 42-Jährige ist bereits seit 1997 in der Reifen- und Automobilbranche tätig und hat seine ersten …

„Unsere GDHS-Strategie war nie aktueller als jetzt“, sagt Goran Zubanovic

,

Seit jeher leistet Diversifizierung im Produkt- und Dienstleistungsangebot einen wichtigen Beitrag dazu, Krisenzeiten besser durchzustehen. Das gilt auch im Reifenfachhandel. „Das Jahr 2020 war auch für die GDHS herausfordernd. Rückläufige Zahlen im Pkw-Segment waren die Folge der Pandemie …

Goodyears GDHS-Partner setzen sich gegen Direktvermarktung zur Wehr

, ,

Der Goodyear-Konzern hat in Deutschland offenbar ein Akzeptanzproblem seiner seit gut einem Jahr laufenden Direktvermarktung. Dies zeigt sich einerseits in den Verkaufszahlen, die der Hersteller bisher in seinem Shop auf goodyear.de erreichen konnte und die, auch wenn …

Tagen trotz Corona – FRI blickt „auf sehr gutes Gesamtergebnis zurück“

, ,

Die Freie Reifeneinkaufs-Initiative (FRI) folgte ihrem Credo und wollte – dem genossenschaftlichen Gesellschaftsmodell entsprechend – gerade in diesen herausfordernden Corona-Zeiten persönlich, solidarisch und flexibel ihren Mitgliedshändlern zur Seite stehen. Deshalb traf man sich auch nicht virtuell, sondern am …

GDHS hilft 14 Betrieben aus der deutschen Fintyre-Insolvenz auf dem Weg in die Zukunft

Schwere Zeiten haben die betroffenen Reifenhandelsbetriebe während der Insolvenz der deutschen Fintyre Group durchgemacht. Auch wenn viele Standorte geschlossen und Mitarbeiter entlassen wurden, gebe es dennoch „auch Erfolgsgeschichten zu erzählen“, heißt es dazu jetzt aus der Systemzentrale der …

Weitere GDHS-Serviceberater ausgezeichnet

Bereits seit Jahren vertrauen die Partner der GDHS-Fachhandelssysteme Premio Reifen + Autoservice und HMI (Handelsmarketing-Initiative) auf das Angebot der Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen des GDHS-Trainingscenters. Insbesondere für den Werkstatt-Nachwuchs sei der GDHS-Serviceberater die ideale Zusatzausbildung, heißt es in einer …

Warum der vernetzte Händler vor der Digitalisierung nicht erschrecken sollte – GDHS sieht Chancen im Wandel

,

Der deutsche Goodyear-Dunlop-Konzern betreibt mit seinen GD Handelssystemen (GDHS) eines der größten Netzwerke in der hiesigen Reifen- und Kfz-Branche. Seit über 40 Jahren im Markt und ursprünglich entstanden aus den Übernahmen der Kempen-Betriebe (Goodyear, 1972) und der Holert-Konz-Gruppe …