Verbrennungsmotoren 2020 noch in 90 Prozent aller Automobile

Mittwoch, 7. Dezember 2011 | 0 Kommentare
 

“Zweifelsfrei wird die Zahl von Elektrofahrzeugen und Automobilen mit Hybridantrieben weiter zunehmen, aber dennoch werden im Jahr 2020 global über 90 Prozent aller Automobile weiterhin über Verbrennungsmotoren verfügen”, sagt Prof. Peter Pleus, Vorstand für Motorsysteme bei Schaeffler. Das Unternehmen zeigt derzeit und noch bis zum 11.

Dezember unter dem Motto “efficient future mobility” Flagge bei der diesjährigen Tokyo Motor Show. Das Unternehmen gewährt im Rahmen der Messe demnach Einblicke in sein “breit gefächertes Produktportfolio für energieeffiziente, zukunftsweisende Mobilität”. Mit dabei hat man unter anderem ein “E-Differenzial”, das durch die selektive Verteilung der Antriebsmomente das sogenannte Torque Vectoring ermöglichen und Elektromobilen damit zu einer einzigartigen Fahrdynamik verhelfen können soll.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *