Goodyear engagiert sich im Fußball – Sponsoring mit Juventus Turin

Der italienische Fußballklub Juventus Turin hat einen neuen Sponsor: Goodyear. Während der derzeitige Tabellenführer der “Serie A” erstmals einen Partner aus der Reifenbranche hat, ist es auch für Goodyear das erste Mal, dass sich der Reifenhersteller im Fußballsponsoring engagiert. Der Vertrag laufe zunächst für die aktuelle Saison und wurde von Luca Crepaccoli unterzeichnet, President und Managing Director bei Goodyear Dunlop Tires Italia. Das Sponsoring bei Juventus Turin sei ein “weiterer wichtiger Schritt in unserer Kommunikationsstrategie”, so Crepaccoli weiter. Auch solle sich dadurch die Verbindung zum Automobilhersteller Fiat weiter vertiefen; der Präsident des Fußballklubs Andrea Agnelli ist gleichzeitig Vorstandsmitglied bei Fiat und gehört der Fiat-Gründerfamilie an. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.