Noch ein neues Rial-Rad: „Catania“

Montag, 28. November 2011 | 0 Kommentare
 

Bekanntlich nutzt die Uniwheels-Gruppe die derzeit in Essen stattfindende Motor Show vor allem auch dazu, um zahlreiche neue Radkreationen ihrer diversen Marken zu präsentieren. Eine davon ist Rial und neben dem “Zamora” getauften Design ist auch das “Catania” genannte Modell neu in deren Produktprogramm. Ab Februar 2012 soll es mit Fünflochanbindung in den drei Größen 8,0x17 Zoll, 8,5x18 Zoll und 8,5x19 Zoll in den Handel kommen.

“Ein extrem außergewöhnliches Rad, das mit seinem extravaganten Erscheinungsbild die besonderen Fähigkeiten der Designabteilung von Rial unterstreicht”, so der Anbieter über seine neueste Kreation. Einmal mehr sei es gelungen, mit “Catania” das klassische Fünfspeichenrad neu zu interpretieren, heißt es weiter. Als besonderer Clou des Rades werden dabei die anscheinend in sich gedrehten Speichen bezeichnet.

Mithilfe dieses gestalterischen Kniffes will man dem Rad – verstärkt durch das Licht- und Schattenspiel sowie durch die geschwungen ausgeführten Oberkanten der Speichen – zu einer ganz besonderen dreidimensionalen Optik verhelfen. Verstärkt werden soll dieser Effekt noch dadurch, dass die Führung der Speichen zwischen Felgenstern und Felgenhorn konkav ausgeführt ist. cm .

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Produkte, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *