“Country-King” Produktpalette wächst

Mittwoch, 23. November 2011 | 0 Kommentare
 

Von seinem Landwirtschaftsmaschinenreifen “Country King” bringt Nokian Tyres eine neue Größe auf den Markt. Das niedrig profilierte Spezialprodukt der Dimension 710/35 R22.5 weist den Lastindex 158 D auf.

Damit verbindet der finnische Reifenhersteller in der Praxis eine zusätzliche Last von 2.000 Kilogramm (500 Kilogramm je Reifen) im Vergleich zu den auf dem Markt befindlichen Konkurrenten, die den Lastindex 154 D tragen. Entstanden ist die insbesondere für Ladewagen und Anhänger konzipierte neue Ausführung, zu der sich in Kürze noch eine weitere in 710/45 R22.

5 gesellen soll, demnach in Zusammenarbeit mit einem weltweit führenden Landwirtschaftsmaschinenhersteller. “Dieser Flotationsreifen mit runden Schultern bewältigt die größeren Lasten stabil und mühelos. Die breitere Aufstandsfläche des technisch fortgeschrittenen Nokian ‚Country King’ bedeutet im Hinblick auf den Fahrboden einen geringeren Bodendruck.

Der Schwerpunkt befindet sich weiter unten, weshalb die Stabilität von sogar 16-Tonnen-Anhängern maximiert werden kann, aber der Maschine zugleich weniger Zugfähigkeit abverlangt wird”, erklärt Tero Saari, Produktmanager bei Nokian Heavy Tyres. Die Tragfähigkeit des Stahlgürtelreifens gehöre jedenfalls zur absoluten Spitze seiner Durchmesserklasse – Nokian spricht in diesem Zusammenhang sogar von der “besten Tragfähigkeit der Welt”. cm .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *