Richtfest für neue Goodyear-Zentrale

Montag, 21. November 2011 | 0 Kommentare
 

Am letzten Freitag war Richtfest für das neue Hauptquartier der “Goodyear Tire & Rubber Company” in Akron (Ohio/USA) – im Beisein des heimlichen Firmenwahrzeichens Blimp. Das neue Bauwerk soll Anfang 2013 fertiggestellt werden und dann 2.000 Mitarbeiter beherbergen.

Es wird die Zentrale für die globalen Goodyear-Aktivitäten und das nordamerikanische Reifengeschäft sein sowie mit dem bestehenden “Innovation Center” verbunden sein, in dem mehr als 800 Mitarbeiter beschäftigt sind. Goodyear hat mit den Projektentwicklern einen Mietvertrag bis zum Jahre 2038 geschlossen und darüber hinaus weitere Optionen bis zum Jahr 2093. dv.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *