Hankook erweitert Engagement zur Essen Motor Show noch einmal

,

Hankook wird auf der Essen Motor Show in Halle 10 – der sogenannten VDAT-Halle – am Stand 501 neben seinem umfassenden Reifenportfolio als Produkthighlights innovative Lösungen in den Bereichen Premium-Hochleistungsreifen eine neue Generation Winterreifen und Konzeptreifen für Sportfahrzeuge vorstellen. Darüber hinaus können sich Besucher des Hankook-Messestands über ein spannendes Programm mit vielen prominenten Highlights freuen. So werden beispielsweise Stars des amtierenden Deutschen Meisters BVB sowie DTM-Rennfahrer auf dem Hankook-Stand wieder für exklusive Autogrammstunden zu Gast sein. Zudem bleibt Hankook Tire auch 2011 Hauptsponsor der Initiative „Tune it! Safe!“ des Bundesverkehrsministeriums und des Verbandes der Automobil Tuner (VDAT). Hankooks exklusives Engagement für sicheres und seriöses Tuning für die „Tune it! Safe!“-Initiative jährt sich damit zum mittlerweile siebten Mal in Folge. „Im Segment Ultra-High-Performance präsentiert Hankook sein neues Flaggschiff, den mit neuesten Technologien ausgestatteten Highend-Breitreifen ‚Ventus S1 evo²’. Der Nachfolger des vielfach ausgezeichneten ‚Altmeisters’ ‚Ventus S1 evo’, ist das Ergebnis des erfolgreichen Engagements von Hankook als exklusiver Reifenpartner der wohl populärsten internationalen Tourenwagenrennserie DTM“, heißt es dazu in einer Mitteilung. Ebenso zu sehen sein wird eine innovative, Abtrieb generierende Reifenstudie für mehr Downforce und Performance im Bereich Sportreifen.

Der auf den Namen „Ventus Aero“ hörende, seriennahe Prototyp trägt sogenannte Winglets an den Seitenwänden, die nicht nur stylish, sondern auch leistungsfördernd wirken sollen, so Hankook weiter. „Passend zur Jahreszeit rundet die neue Generation moderner Winterreifen für den zentral- und westeuropäischen Markt auf dem Hankook-Stand das Portfolio ab. Mit dem ‚Winter i*cept evo’ bringt Hankook für die anstehende Wintersaison 2011/2012 einen neuen, umweltfreundlichen Ultra-High-Performance-Winterreifen in einem kompletten Line-up auf den europäischen Markt.“ Der mit dem Red-Dot-Design-Award ausgezeichnete Breitreifen sei speziell für Fahrzeuge der gehobenen Mittelklasse bis hin zu Luxuslimousinen, Sportwagen und mittleren bis großen SUVs entwickelt worden. Eine völlig neu entwickelte Silica-Mischung reduziere im Zusammenspiel mit der optimierten Lauffläche des Pneus Bremswege bei Nässe, Schnee und auch Eis signifikant und ermögliche insgesamt ein deutlich verbessertes Fahrverhalten unter allen Winterbedingungen, betont der Hersteller.

Hankook feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum auf der Essen Motorshow. „Als wohl wichtigste Leitmesse für die Tuning und Motorsport in Westeuropa ist die Essen Motor Show für eine sportlich-dynamische Marke wie Hankook, die sich traditionell stark im Motorsport und im Tuning engagiert, natürlich ein Muss. Zumal Hankook seit diesem Jahr in der DTM exklusiver Reifenpartner der Premiumhersteller Audi, Mercedes und ab 2012 auch BMW ist, und gerade erfolgreich seine erste Saison in der wohl populärsten internationalen Tourenwagenrennserie beendet hat“, heißt es auf die Frage nach der Bedeutung der Messe vonseiten Hankooks. Die Essen Motor Show ist traditionell die Leit- und Basismesse des Verbandes der Automobil Tuner, in dem auch Hankook Mitglied ist, und zeichne sich durch ihre Publikumsakzeptanz sowie das große Interesse der Besucher aus.

„Für die Essen Motor Show ist das neue Konzept, die Rückbesinnung auf ihre Wurzeln Motorsport und Tuning, mit Sicherheit von Vorteil, um das eigene Profil zu schärfen und sich von traditionellen Automobilmessen abzugrenzen. Der Relaunch war für die Essen Motor Show die Möglichkeit, sich wieder stärker auf die emotionalen Elemente des Automobils zu konzentrieren und damit das Publikum zu begeistern. Damit ist die Messe seit letztem Jahr deutlich Action geladener mit vielen spannenden Live-Events und damit für alle Tuning- und Motorsportfans auf alle Fälle ein Pflichttermin. Unser Hankook-Motto ‚Driving Emotion’ passt seit dem Relaunch wieder optimal zur Messe“, kommentiert Hankook den Relaunch.

Der Relaunch habe mir Sicherheit dazu beigetragen, das Profil der Essen Motor Show wieder zu schärfen, „was der Vermarktung und damit letztendlich allen – Ausstellern, Verbänden und nicht zuletzt den Fans der Essen Motor Show – zugutekommt“, so Hankook weiter. „Unser gegenüber dem Vorjahr nochmals deutlich vergrößertes Engagement mit einem größeren Messestand ist unsere Antwort auf den erfolgreichen Relaunch. Die Essen Motor Show ist auf einem sehr guten Weg. Wir sind sehr zufrieden mit dem neuen Konzept und dem damit einhergehenden, wachsenden Zuschaueraufkommen, das die Messe letztes Jahr verzeichnen konnte. Für die Zukunft hoffen wir natürlich auf noch mehr Publikum und begrüßen alle Innovationen, die das Publikumsinteresse weiter erhöhen und die Einmaligkeit der Messe hervorheben.“ ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.