Aluräder der Labels Modul/Royal Wheels bei Reifen-Go! erhältlich

,

Zum Angebot der in Essen beheimateten Reifen-Go! GmbH gehören Leichtmetallräder der Labels Modul Wheels sowie Royal Wheels. Und wie Vertriebsleiter Björn Blöcher mitteilt, hat man das Lieferprogramm jüngst erst um zusätzliche Modelle erweitert. Neu sind demnach die beiden Modul-Typen “MD6” und “MD7”, die in den Größen 7×16 Zoll ET38 5/112, 7×16 Zoll ET46 5/112, 7,5×17 Zoll ET35 5/112, 7,5×17 Zoll ET45 5/112, 8,0×18 Zoll ET35 5/112 und 8,0×18 Zoll ET35 5/112 respektive 7,0×16 Zoll ET35 5/120, 7,0×16 Zoll ET42 5/112 und 7,5×17 Zoll ET42 5/112 angeboten werden. Sie werden als Winterfelgen beschrieben, sollen sie doch über eine Winterlackierung und Schneekettenfreigabe verfügen. Lieferbar sind “MD6” und “MD7” nach Unternehmensangaben mit ABE in Silber und Schwarzmatt. Gleichfalls neu im Reifen-Go!-Felgenprogramm ist Blöcher zufolge die “Speed” genannte Radkreation des Labels Royal Wheels. Sie verfüge ebenso über eine Winterlackierung und sei samt ABE in Silber und Schwarzmatt lieferbar in den Größen 7,0×16 Zoll ET42 5/108, 7,0×16 Zoll ET35 5/110, 7,0×16 Zoll ET35 5/112, 7,0×16 Zoll ET45 5/112, 7,0×16 Zoll ET42 5/114, 7,0×16 Zoll ET35 5/120, 7,5×17 Zoll ET42 5/108, 7,5×17 Zoll ET45 5/112, 7,5×17 Zoll ET42 5/114 und 7,5×17 Zoll ET35 5/120. Einen Blick auf die Räder werden Interessierte übrigens während der Essen Motor Show werfen können, denn dort will sich Reifen-Go! mit einem eigenen Stand präsentieren und wird sicherlich auch die Neuheiten mit im Gepäck zu der Messe haben. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.