21-Zoll-Räder für Audi-Studie eines Stadtautos

Dienstag, 20. September 2011 | 0 Kommentare
 
Freistehende Räder
Freistehende Räder

Radikal neue Wege bringt Audi mit dem neuen Urban Concept auf den Weg. Die elektrisch angetriebene Studie wurde für urbane Ballungsräume entwickelt, passt aber bislang in keine gängige Automobilkategorie. Das aufwändige Fahrwerk unterstreicht den sportlichen Charakter: Dreiecksquerlenker, in einer Materialkombination aus Aluminium und Carbon hergestellt, führen die freistehenden 21-Zoll-Räder.

In der sogenannten Cladding-Technologie gefertigt, bauen die Räder sehr leicht, während ihr Design die Lamellen-Optik der Audi e-tron-Modelle variiert. Das Reifenformat ist so ungewöhnlich wie das ganze Auto: Es lautet 125/60 vorn und 145/50 hinten. dv .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *