Aus „CGS Reifen Deutschland“ wird jetzt die „Mitas GmbH“

Freitag, 16. September 2011 | 0 Kommentare
 

Der Landwirtschaftsreifenspezialist Mitas setzt jetzt auch in Deutschland einen Schritt um, den das tschechische Unternehmen bereits im Juli angekündigt hatte: Aus der Vertriebsgesellschaft “CGS Reifen Deutschland GmbH” wird die “Mitas GmbH”. Wie das Unternehmen mit Deutschlandsitz in Hannover schreibt, werde die Umfirmierung zum 1. Oktober gültig.

Kontaktdaten, Bankverbindungen, Steuernummern etc. seien von der Umfirmierung nicht betroffen, heißt es dazu in einer Mitteilung. “Die Namensänderung der Vertriebsgesellschaften von CGS auf Mitas ermöglicht es uns, Marketing- und Vertriebsaktivitäten auf die Kernmarke Mitas zu konzentrieren”, hatte Mitas im Juli mitgeteilt.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *