Hankook zeigt „zukunftsweisende Lösungen“ auf der IAA

Unter dem Motto “Driving Emotion”, das für Hankook “seit 70 Jahren die Entwicklung effizienter, leistungsfähiger und umweltfreundlicher Bereifungen auf höchstem qualitativen und technischen Niveau” bedeutet, stellt der Reifenhersteller im September auch auf der IAA in Frankfurt aus. Auf dem Stand F03 in Halle 8 will Hankook “zukunftsweisende Lösungen für die aktuellen Trends und Herausforderungen der Reifenbranche” präsentieren. Neben Weltpremieren in den Bereichen Premium- und Eco-Performance sowie aerodynamische Reifen erwartet die Besucher am Messestand unter anderem auch ein Konzeptreifen zum IAA-Themenschwerpunkt Elektromobilität. Auch das Thema Motorsport soll bei dem DTM-Exklusivausrüster prominent am Stand vertreten sein. Als besonderes Highlight des IAA-Auftritts können daher aktuelle DTM-Rennfahrzeuge und -Fahrer hautnah auf dem Hankook-Messestand erlebt werden. Die IAA läuft vom 13. bis zum 25. September, wobei die ersten beiden Messetage Pressetage sind; der 15. und 16. September sind die Fachbesuchertage. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.