Continental rüstet weitere Mercedes-Modelle aus

Continental hat gleich zwei neue Erstausrüstungsfreigaben von Mercedes-Benz erhalten: Ab Werk wird nun die sportliche Limousine CLS mit Reifen aus der Entwicklungsabteilung in Hannover bestückt. Gleichzeitig erhielt Continental eine zusätzliche Freigabe für die Bereifung der Highend-Versionen des Viano und Vito. “Mercedes entschied sich für die Bereifung aus der Entwicklungsabteilung des führenden europäischen Reifenherstellers, da die Reifenmodelle die Fahrleistungen besonders sicher und kraftstoffsparend auf die Straße übertragen”, heißt es dazu vonseiten des Reifenherstellers. Am bis zu 300 kW (408 PS) starken CLS werden Reifen der Größen 255/35 R19 und 285/30 R19 montiert. Der Viano und Vito mit seinen bis zu 119 kW (ca. 162 PS) steht nun auch auf dem ContiSportContact 5 der Größe 245/45 R19. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.