Rainer Zietlow mit Conti-Reifen auf Panamericana-Jubiläumstour

Mittwoch, 6. Juli 2011 | 0 Kommentare
 
Rainer Zietlow mit Conti-Reifen auf Panamericana-Jubiläumstour
Rainer Zietlow mit Conti-Reifen auf Panamericana-Jubiläumstour

Der Abenteurer und Offroadfahrer Rainer Zietlow von der Mannheimer Challenge4 GmbH, die im Bereich Durchführung von Werbe- und Promotionaktionen aktiv ist, hat sich vorgenommen, anlässlich des 75-jährigen Jubiläums der Panamericana – so wird die Route von Feuerland im Süden Argentiniens bis nach Alaska im Norden der USA genannt – die fast 16.000 Meilen (rund 25.750 Kilometer) lange Strecke innerhalb von nur zwei Wochen zu bewältigen.

Die Ende Juni in Ushuaia am südlichsten Zipfel Argentiniens gestartete “TDI Panamericana Endurance Challenge” durch 14 Staaten bewältigt der Deutsche zusammen mit seinen Landsmännern Carlos Fernandez und Marius Biela mit einem Volkswagen Touareg TDI Clean Diesel. Am SUV (Sports Utility Vehicle) des Teams sind Conti-Ganzjahresreifen des neuen Typs “CrossContact LX20” montiert, der ab August 2011 in den USA auf den Markt kommen soll. “Der ‚CrossContact LX20’ mit seiner ‚EcoPlus’-Technologie ist die perfekte Wahl für die Panamericana”, so Bill Caldwell, Vice President Sales & Marketing bei der nordamerikanischen Continental Tire.

“Dank der verbesserten Kraftstoffeffizienz des ‚LX20’ in Kombination mit seiner Haltbarkeit, seinen phänomenalen Nassbremseigenschaften und seiner Ganzjahreseignung war die Entscheidung des Challenge4-Teams für diesen Reifen naheliegend”, ergänzt er. Mehr Informationen über die abgesehen von Volkswagen und Conti noch von weiteren Unternehmen gesponserte Panamericana-Jubiläumstour finden sich übrigens unter der Adresse www.tdi-panamericana.

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *