Frank Stümpel neuer Bosal-Geschäftsführer

Mit Wirkung zum 1. Juni 2011 hat Frank Stümpel die Geschäftsführung der Bosal Deutschland GmbH (Viersen) übernommen und folgt in dieser Funktion Heiner Tilly, der das Unternehmen zum 31. Mai 2011 verlassen hat. Gleichzeitig fungiert Stümpel als European Regional Aftermarket Sales Director für die in den Niederlanden registrierte Bosal-Gruppe mit Zentrale in Belgien. Ebenfalls neu an Bord ist Oliver Brünjes, der ab dem 1. August 2011 Leiter Vertrieb & Marketing bei Bosal Deutschland wird.

„Ich freue mich auf meinen Aufgabenbereich und bin zuversichtlich, dass Bosal mit dem neu aufgestellten Management-Team seine erfolgreiche Marktposition weiter ausbauen kann“, erklärt Stümpel, der über langjährige Erfahrung im europäischen Aftermarket verfügt, die er unter anderem als Commercial Director beim Automobilzulieferer Wabco sowie als Geschäftsführer bei Hofmeister & Meincke sammelte. Vor seinem Wechsel zu Bosal – bekannt vor allem für Abgasanlagen, aber auch beispielsweise Wagenheber gehören zum Produktportfolio – fungierte der 49-jährige Betriebswirt zuletzt als Vorstandsmitglied bei Avilix.

Neben Heiner Tilly beendete zum 31. Mai 2011 auch Key Account Manager Bernhard Padberg seine Tätigkeit bei Bosal Deutschland, der nach 16 Jahren Unternehmenszugehörigkeit in den Ruhestand geht. Ab dem 1. August 2011 verstärkt Oliver Brünjes das Unternehmen als Leiter Vertrieb & Marketing. Zu Beginn seiner beruflichen Karriere war der 42-Jährige viele Jahre für Sachs/ZF Trading international im Aftermarket tätig, bevor er sowohl bei Westfalia als auch bei GEA Farm Technologies die Position des Vertriebsleiters innehatte. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.