Pirelli hebt Erwartungen für das Jahr 2011 an

Donnerstag, 5. Mai 2011 | 0 Kommentare
 

Ursprünglich hatte der italienische Konzern Pirelli & C. SpA für 2011 einen Umsatz von mehr als 5,55 Milliarden Euro angestrebt, hebt angesichts des erfolgreichen ersten Quartals das Ziel aber auf mehr als 5,85 Milliarden Euro an bei einer Marge zwischen 8,5 und 9,5 Prozent, allein bezogen auf die Sparte “Pirelli Tyre” bei 9,0 und 10 Prozent. Der Konzernumsatz stieg in den Monaten Januar bis März verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um 23,4 Prozent auf 1,4 Milliarden Euro an, die EBIT-Marge von 7,7 auf 10,2 Prozent.

Die Mitarbeiterzahl hat sich gegenüber dem 31. Dezember 2010 von 29.573 auf 30.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *