“AUTO” rät zum Preisvergleich beim Sommerreifenkauf

Die Automobilzeitschrift “AUTO” rät (Ausgabe 9/2011) zum “gründlichen Preisvergleich” beim Sommerreifenkauf – zumal die Preise weiter steigen würden – und beruft sich dabei auf eine Auswertung der GD Handelssysteme. Als Beispiel wird für den Fulda Sport Control in der Größe 225/45 R17 ein Durchschnittspreis von 120 Euro genannt, bei Reifen.com gebe es ihn für 88 Euro. Auch andere Markenreifen werden um knapp über oder knapp unter zwanzig Prozent preiswerter auf Internetseiten gefunden, am wenigsten ist demnach beim Nokian V drin: Hier ergab der Preisvergleich nur ein Schnäppchenniveau von neun Prozent. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.