Väth stellt den CL 500 von Mercedes auf 20-Zoll-Räder

Aufbereitungen von Motoren sind das tägliche Brot der Firma Väth in Hösbach bei Aschaffenburg. Diesmal hat es einen Mercedes-Benz CL 500 in Schwarz erwischt. Nach dem Umbau des 5,5-Liter-Hubraum-Motors kommen Sportnockenwellen, Edelstahlkatalysatoren sowie Sportluftfilter zum Einsatz, wodurch jetzt 460 PS beziehungsweise 600 Nm Drehmoment zur Verfügung stehen. Die Feinabstimmung der Motorelektronik umfasst auch eine Vmax-Anhebung auf 290 km/h, weswegen unbedingt die Freigabe der Reifen zu beachten sei, heißt es dazu in einer Mitteilung. Der schwarze Benz steht dabei auf dreiteiligen Väth-Schmiederädern in 20 Zoll mit einer Bereifung in 245/30 ZR20 vorne sowie 285/25 ZR20 hinten. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.