Reifenhändler startet Adventsaktion „Gemeinsam für Kinder“

Montag, 29. November 2010 | 0 Kommentare
 
Norbert Dickel (links) unterstützt die von Burkhard Fuhrmann initiierte Aktion
Norbert Dickel (links) unterstützt die von Burkhard Fuhrmann initiierte Aktion

Im Rahmen der “Gemeinsam für Kinder” genannten Aktion können während der gesamten Adventszeit in den Premio-Betrieben in Dortmund, Schwerte und Hagen Geschenke und Gaben für Kinder abgegeben werden, die zu Weihnachten dann an lokale Kinderhilfsprojekte verteilt werden sollen. Als Dankeschön für sein Engagement erhält jeder, der ein Geschenk in einer der Filialen abgibt, einen 20-Euro-Premio-Gutschein. Unterstützt wird das von Burkhard Fuhrmann initiierte Projekt von Norbert Dickel, ehemaliger Profifußballer und heute unter anderem Stadionsprecher des BVB Dortmund.

“Mit dieser Aktion möchten wir möglichst vielen Kindern ein schönes Weihnachtsfest bereiten”, sagen die beiden. “Jeder von uns hat doch sicher eine schöne Idee oder noch etwas zuhause, das im Handumdrehen ein Freudestrahlen auf ein Kindergesicht zaubern kann. Es geht schlicht und einfach darum, die adventliche Stimmung zu teilen und etwas vom eigenen Glück weiter zu geben”, meint Fuhrmann.

“Jedes Kind sollte an Weihnachten einen Grund zur Freude haben und genau das wollen wir mit dieser Aktion erreichen. Und das Schöne daran ist, dass ein kleiner Beitrag jedes Einzelnen für einen großen gemeinsamen Erfolg sorgen kann! Ich bin schon sehr gespannt, was für Geschenkideen sich die Leute einfallen lassen”, ergänzt Dickel. cm .

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *