Schweizer Gemeinde will Flugplatz für Winterreifentests anbieten

Donnerstag, 25. November 2010 | 0 Kommentare
 

Die Reifentester der Continental nutzen den Flugplatz in der Schweizer Gemeinde Ulrichen (Kanton Wallis) bereits seit sieben Jahren exklusiv für ihre Winterreifentests. Nun möchten auch die Verantwortlichen im Nachbarort Münster, wo es ebenfalls einen Flugplatz gibt, eine Partnerschaft mit dem deutschen Reifenhersteller und anderen potenziellen Interessenten eingehen, schreibt dazu die lokale “Rhone Zeitung”. Man sei bereits in Gesprächen mit der Continental und mit Hankook.

Die beiden Flugplätze seien für Winterreifentests besonders geeignet, heißt es dort weiter, denn die Wetterverhältnisse seien auf 1.300 bis 1.400 Metern Höhe besonders vorhersehbar und stabil; man profitiere von der geringen Sonneneinstrahlung, die Schneesicherheit biete.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *