Kunstwerk aus Reifenschläuchen

Der Künstler Michael Sailstorfer hat eine Skulptur aus Reifenschläuchen geschaffen und ist dabei von Continental unterstützt worden. Zu sehen ist das aus 30 Schläuchen der Dimension 12.5-20 für MPT- und Lkw-Reifen entstandene Werk zusammen mit anderen Arbeiten des Bildhauers im Rahmen einer Ausstellung in der Kestnergesellschaft (Goseriede 11/Hannover). Die Eröffnung der unter anderem auch von Continental geförderten Ausstellung findet am 25. November um 19 Uhr statt. Conti-Mitarbeiter mit ihren Familien erhalten bei Vorlage des Werksausweises freien Eintritt. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.