Weltpremiere von AZEV-Rad „Typ Y“ bei Motorshow in Essen

,

Mit der “Typ Y” genannten Kreation will der zur Tyre24-Gruppe gehörende Räderhersteller AZEV (Heppenheim) bei der Essen-Motor-Show als Weltpremiere ein Leichtmetallrad mit einem – wie es heißt – “einzigartigen Design” präsentieren. Das Rad wird charakterisiert durch zehn Doppelspeichen in Y-Form, die filigran geschwungen aus einem dominanten Mittelteil bis zur Felgenkante verlaufen und in Kombination mit einer als modern beschriebenen Form der Schüsselung für eine dynamische und zugleich kraftvolle sowie elegante Optik sorgen sollen. Je nach Blickwinkel zeige das neue Rad durch seine nach außen gewölbten Speichen mit dominanten Kanten unterschiedlichsten Facetten, so der Anbieter über den “Typ Y”, der in vier Farbvarianten – “Titano FP”, “Nero”, “Nero FP”, “Bianco FP” – und den beiden Größen 8×18 sowie 8,5×19 Zoll mit Einpresstiefen zwischen zwölf und 50 Millimetern (18 Zoll) bzw. 15 und 50 Millimetern (19 Zoll) angeboten wird. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.