Goodyear-OE auf dem Ford-Erfolgsmodell Explorer

Der Explorer ist seit vielen Jahren das Erfolgsmodell des Automobilherstellers Ford in Nordamerika, aber erinnert auch immer wieder daran, dass über dieses Modell und damit verbundenen Rückrufen vor etwa einem Jahrzehnt beinahe die Automarke und die zu Bridgestone gehörende OE-Marke Firestone in die Knie gegangen wären. Auf dem Explorer SE des Modelljahrganges 2011 wird als Basisversion der Goodyear Fortera HL in der Größe P245/65 R17 montiert. Der Reifentyp ist auch auf anderen Fahrzeugmodellen ein bewährter Erstausrüstungsreifen. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.