Premio-Gebietsmanager ist RVS-Prüfungsexperte

Matthias Scheller, Gebietsmanager des Fachhandelssystems Premio Reifen + Autoservice, wurde durch den Reifenverband der Schweiz (RVS) zum Prüfungsexperten berufen. Scheller bewertet das Fachwissen sowie die Kompetenz von angehenden Reifenfachleuten. Die Weiterbildung zum/zur Reifenfachmann/-frau umfasst sieben Kursmodule und richtet sich in erster Linie an Leute, welche bereits in der Reifenbranche tätig sind und ihr Fachwissen durch systematische Weiterbildung aktualisieren und erweitern möchten.

Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung besitzen sie die beruflichen Fähigkeiten und Kenntnisse, eine leitende Funktion – beispielsweise als Werkstattchef –  im Reifenfachhandel auszuüben. „Ich freue mich im Namen der Fachhandelsorganisation Premio Reifen + Autoservice, den Reifenverband der Schweiz in seiner Funktion als Aus- und Weiterbilder zu unterstützen. Die Komplexität der Rad-Reifen-Kombination nimmt kontinuierlich zu. Mit der Weiterbildung zum/zur Reifenfachmann/-frau wird den heutigen Qualitätsansprüchen und denen in der Zukunft Rechnung getragen“, so der Premio-Gebietsmanager. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.