Pirelli-Chef wünscht sich Kaka für Inter Mailand

Dienstag, 21. September 2010 | 0 Kommentare
 

Pirelli-CEO Marco Tronchetti Provera wolle den brasilianischen Fußballstar Kaka von Real Madrid nach Mailand zurückholen und damit Champions-League-Sieger Inter verstärken, meldet der Sportinformationsdienst sid und zitiert: “Ich würde gern Kaka mit dem Inter-Trikot spielen sehen. Den Kaka, der bei AC Milan gespielt hat, hätte ich sehr gern bei uns. Er ist ein Spieler mit großartigen Qualitäten.

” Im Jahr 2009 war Kaka für 65 Millionen Euro Ablöse vom AC Mailand zu Real gewechselt. Inter spielt mit dem Pirelli-Schriftzug auf dem Trikot. dv.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *