Sieg im Traktor-Pulling auf Mitas-Reifen

,

Ein mit der 65er-Serie von Mitas bereifter Traktor konnte den Wettkampf im Traktor-Pulling gewinnen, der am 12. September im italienischen San Pancrazio bei Parma ausgetragen wurde. Angetreten waren insgesamt 14 Teams, doch letztlich konnte sich das “New Bufalo” genannte Fahrzeug gegen die Konkurrenz durchsetzen. “Dieser Traktorextremsport ist elektrisierend”, meint Gaetano Mellia von CGS Pneumatici Italia. CGS Tyres stellt Traktorreifen der Marke Mitas her. “Das Geheimnis des Erfolges liegt in der Übertragung der Antriebskraft durch den Reifen”, weiß Mellia. In der Region Emilia-Romagna, die Schauplatz der diesjährigen Meisterschaft war, sei die Landwirtschaft zwar weiterhin ein wichtiger Bestandteil der regionalen Wirtschaft, allerdings habe sich die Nutzung der Traktoren in den letzten Jahren insgesamt gewandelt. “Wir sehen verstärkt Traktoren, die für den Transport von Produkten vom Feld zum weiterverarbeitenden Betrieb eingesetzt werden. Das stellt neben guter Zugkraft erhöhte Anforderungen an den Reifen. Einen Hochleistungstraktor auf der Straße zu fahren kann zu einem ähnlich wilden Abenteuer werden, wie das Traktor-Pulling oder aber eine entspannte Erfahrung, wenn man Mitas-Reifen fährt”, versucht Mellia einen Bogen zwischen Motorsport und Praxis zu spannen. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.