BBS-Winterradprogramm mit speziellem Oberflächenschutz

Von Oktober bis Ostern sind in unseren Breitengraden Winterreifen die richtige Entscheidung. Das muss aber nicht den Verzicht auf sportliche Aluminiumräder und formschönes Design bedeuten: Rechtzeitig vor der kalten Jahreszeit bietet Radhersteller BBS (Schiltach) ein spezielles Winterradprogramm mit sechs Radtypen in den Größen 16 bis 19 Zoll an. Exklusiv: Dank eines neu entwickelten Oberflächenschutzes, der werksseitig in der Fertigung aufgebracht wird, seien die Räder besonders gut gegen die Strapazen der kalten Jahreszeit geschützt und ließen sich besonders leicht auch ohne teure Reinigungsmittel wieder in Hochform bringen, heißt es in einer Presseinformation des Unternehmens.

Mit diesem Oberflächenschutz will der Schwarzwälder Radhersteller seinen Anspruch als Technologieführer in der Räderbranche unterstreichen. Der werksseitig in der Fertigung aufgebrachte Oberflächenschutz sichere dank Hartbeschichtung, geringer Flächenspannung und besonders glatter Oberfläche nicht nur beste Reinigungsergebnisse. Teilt das Unternehmen mit. Die strapazierfähige Oberfläche verringere ferner den Alterungsprozess des Lacks und trage zum dauerhaft guten Erscheinungsbild und Werterhalt der BBS-Räder bei. Mit der Entwicklung der neuen Oberflächentechnologie kommt BBS dem Wunsch vieler Kunden nach, die nicht während der Wintermonate von Oktober bis Ostern auf „ihr“ BBS-Rad verzichten wollen.

Umfangreiche Test des Unternehmens hätten gezeigt, dass insbesondere bei der Reinigung der Räder deutliche Vorteile erzielt werden. Hartnäckige Verschmutzungen ließen sich deutlich leichter lösen, auf spezielle, oftmals teure und aggressive Reinigungsmittel könne in der Regel verzichtet werden. Bereits ein Hochdruckreiniger oder ein weicher nasser Schwamm führten zu überzeugenden Ergebnissen.

Verfügbar sind die sechs „Winterspezialisten“ mit dem werksseitig aufgebrachten Oberflächenschutz in sportsilber: Neben den hauseigenen Klassikern – den beiden Challenge-Rädern CH und CH-R – sind auch die Neuheiten CF und CS sowie die bewährten Räder CO und CK in den Größen von 16 bis 18 Zoll in das Winterradprogramm aufgenommen worden. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.