Neue CL 63 und S 63 AMG auf 19 oder – als Option – 20 Zoll

Neues Design und neuer Hightech-Antrieb: Der Mercedes-Benz CL 63 AMG präsentiert sich optisch wie technisch auf dem neuesten Stand. Zu den optischen Modifikationen gehören titangrau lackierte und glanzgedrehte AMG-Leichtmetallräder im Triplespeichendesign mit der 19-Zoll-Bereifung 255/40 vorn sowie bzw. 275/40 hinten. Sonderausstattungen aus dem AMG Performance Studio sind Schmiederäder im Doppelspeichen-Design entweder titangrau oder schwarz lackiert, Oberfläche poliert, Reifen in 255/35 R 20 vorn und 275/35 R20 hinten. Für die aktualisierte Version des S 63 AMG gelten die gleichen Rad-Reifen-Varianten. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.