Goodyear kehrt in Danville zu voller Leistungsfähigkeit zurück

Montag, 2. August 2010 | 0 Kommentare
 

Akron/Tire Review) Der Goodyear-Konzern stellt etwa 400 Mitarbeiter wieder ein, um zur ganzwöchigen Produktion in der Reifenfabrik von Danville (Virginia) zurüchkehren zu können. In Danville werden Lkw- und Flugzeugreifen hergestellt, ein Großkunde ist das US-Militär. Im März des letzten Jahres hatte Goodyear das Werk Danville auf einen Drei-Schicht-Betrieb an fünf Tagen in der Woche wegen schwacher Nachfrage zurückfahren müssen.

In Danville arbeiten etwa 2.000 Personen. dv.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *