Bridgestone ruft in den USA Lkw-Reifen zurück

Bridgestone Americas ruft ab Juli insgesamt 4.097 Reifen des Typs R192 in der Größe 275/70 R22.5 zurück, die überwiegend auf Stadtbussen montiert worden sind. Diese Reifen haben in der Seitenwand eine Vertiefung mit einem Indikator, der es Technikern ermöglichen soll, den Zustand der Seitenwand zu beurteilen. Allerdings ist diese Vertiefung so groß, dass eine darunter liegende Cordlage zum Vorschein kommen könnte, die im Schadensfall Druckluftverlust und die Gefahr eines Reifenausfalls mit sich bringt. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.