Straßen von Valencia aggressiver für die Reifen als in Montreal

Wie beim letzten Formel-1-Rennen in Montreal stellt Bridgestone den Teams beim Europa-Grand-Prix in Valencia am kommenden Wochenende wieder die Laufflächengummimischungen “Medium” und “Super Soft” zur Verfügung. Beides sind Stadtkurse, das Streckenlayout und die Fahrbahnoberfläche in der spanischen Hafenstadt allerdings aggressiver für die Reifen, meint Hirohide Hamashima, beim japanischen Reifenhersteller verantwortlicher Direktor für die Entwicklung von Motorsportreifen. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.