Neues IAA-Plakat – IAA-Motto: „Nutzfahrzeuge: Effzient, Flexibel, Zukunftssicher“

„Nutzfahrzeuge: Effizient, Flexibel, Zukunftssicher“. So lautet das Motto der 63. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) Nutzfahrzeuge. Im Mittelpunkt der weltweit wichtigsten Mobilitätsmesse stehen in diesem Jahr wieder die Innovationen der gesamten internationalen Nutzfahrzeugbranche. „Wir werden bei dieser IAA zeigen, welch bedeutende Leistungsträger die Nutzfahrzeuge für Gesellschaft, Wirtschaft und Konsumenten sind“, so Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), bei der Vorstellung des neuen IAA-Plakats in Berlin. Der VDA ist Veranstalter der IAA Nutzfahrzeuge, die vom 23. bis 30. September 2010 in Hannover stattfindet.

Wissmann zeigte sich zuversichtlich, dass die IAA Nutzfahrzeuge nach dem zurückliegenden Krisenjahr 2009 „ein bedeutender Meilenstein für die Nutzfahrzeugindustrie auf dem Weg aus der Krise heraus“ sei. Gerade die Unternehmen der Nutzfahrzeugbranche waren im vergangenen Jahr vom Nachfragerückgang besonders betroffen. Aber, so Wissmann weiter, „die Unternehmen haben die Zeit genutzt, um noch besser zu werden. Diese IAA wird zeigen, dass die Nutzfahrzeugindustrie die Zukunft gestaltet und beste Chancen hat, gestärkt aus der Krise herauszukommen. Wir erwarten wieder zahlreiche Weltneuheiten und Innovationen in Hannover.“

Der VDA-Präsident wies darauf hin, dass diese Nutzfahrzeug-IAA auf eine grundlegend andere wirtschaftliche Rahmensituation treffe als die vorherige Rekord-IAA im Jahr 2008. Daher sei es „wenig zielführend, wenn wir die IAA 2010 allein an Ausstellerzahlen und Quadratmetern messen“. Es komme vielmehr darauf an, dass von dieser IAA ein „klares Aufbruchssignal für die weltweite Nutzfahrzeugindustrie ausgeht“, so Wissmann. „Keine andere Nutzfahrzeug-Messe ist besser geeignet, um diesen Aufbruch anzustoßen. Die IAA ist die internationale Leitmesse für Mobilität und Logistik schlechthin.“

Das neue IAA-Motto „Nutzfahrzeuge: Effizient, Flexibel, Zukunftssicher“ transportiere den Leitgedanken dieser IAA. VDA-Präsident Wissmann: „Moderne Nutzfahrzeuge sind erstens vorbildlich effizient: In den vergangenen drei Jahrzehnten ist ihr Kraftstoffverbrauch um rund 30 Prozent gesunken. Nutzfahrzeuge sind zweitens flexibel, weil sie vom kleinen Transporter bis zum Sattelzug im Fernverkehr für unterschiedlichste Aufgaben im Güterverkehr sowie mit den Bussen auch im Personenverkehr exzellente Lösungen bieten. Und Nutzfahrzeuge sind zum Dritten zukunftssicher, weil sie alle diese Anforderungen an moderne Transportmittel in Hinsicht auf Schnelligkeit, Vielseitigkeit und Klimaverträglichkeit erfüllen und auch in Zukunft erfüllen werden.“

Das neue IAA-Plakat setzt diese Botschaft optisch und grafisch um. Dieses so genannte Key-Visual der IAA Nutzfahrzeuge 2010 bildet den Dreiklang der verschiedenen Nutzfahrzeugtypen plakativ und dynamisch ab. Im Zusammenspiel mit dem farbigen Hintergrund werden die kompakten Formen aufgebrochen und schaffen einen fließenden Übergang zwischen den Abbildungen der Fahrzeuge. Auch von Weitem entfaltet das Motiv mit klarer und zeitgemäßer Bildsprache seine Wirkung. Seine Blautöne verleihen ihm ein unverwechselbares Erscheinungsbild. „Dieses Motiv ist mit seinen klassischen und modernen Elementen der IAA Nutzfahrzeuge 2010 wie auf den Leib geschneidert“, so Wissmann. Der VDA-Vorstand hatte sich nach einer Ausschreibung einstimmig für dieses Motiv entschieden, das von der in Berlin ansässigen Agentur WE DO entworfen wurde. Es ist sowohl für Großplakate als auch für den Internetauftritt und den IAA-Briefkopf geeignet. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.