Beitrag Fullsize Banner NRZ

Marangoni Retreading Systems kündigt Preiserhöhung an

,

Zum Stichtag 1. März dieses Jahres hat Marangoni Retreading Systems eine Preiserhöhung für sämtliche von dem Unternehmen angebotenen Runderneuerungsmaterialien angekündigt. Die Preisanhebung gilt demnach für alle europäischen Märkte und wird mit sieben Prozent beziffert. Begründet wird dieser Schritt mit gestiegenen Kosten aufseiten der Rohmaterialien, von denen Marangoni Retreading Systems ebenso betroffen sei wie andere Anbieter auch. Als Beispiel wird in diesem Zusammenhang auf stark gestiegene Preise für Naturkautschuk verwiesen, jedoch seien auch andere Rohmaterialien in der jüngeren Vergangenheit teils deutlich teurer geworden. Als weitere Faktoren, welche die Kosten auf Herstellerseite in die Höhe getrieben haben, werden höhere Ölpreise sowie die seit Anfang des Jahres geltenden schärferen gesetzlichen Grenzwerte genannt, wegen denen man bei der Produktion der Gummimischungen auf die Verwendung hocharomatischer Öle verzichten müsse. “Unabhängig von diesen Kostensteigerungen geht Marangoni Retreading Systems keinerlei Kompromisse ein, die einen negativen Einfluss auf die herausragende Qualität seiner Produkte oder Marangonis zuverlässigen Service haben könnten”, so das Unternehmen, das davon ausgeht, dass sich die angekündigte Preiserhöhung für Runderneuerungsmaterialien in einem durchschnittlich vier Prozent höheren Preis für einen runderneuerten Reifen niederschlagen wird.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.